Vom Handwerker zum strategischen Unternehmer

Gehört unser Handwerksbetrieb zu den Gewinnern der Zukunft?

Impulsvortrag mit wertvollen Hinweisen für Ihren Handwerksbetrieb.

 

Themen wie:

- GoDB Pflicht für Handwerker

- Wie erhöhe ich meinen Ertrag und Eigenkapital?

- wie erreiche ich eine Benkanunabhängigkeit?

- was machen strategische Unternehmer anders?

- Handwerksbetriebe werden in den nächsten Jahren völlig neue Prioritäten setzten müssen. Worauf kommt es in Zukunft an?

 

Dazu gehört die finanzielle Unabhängigkeit sowie ein implementiertes Risikomanagement.

 

Ein Selbständiger ist meist eine Fachkraft, die im eigenen Unternehmen mitarbeitet und oft nebenbei Unternehmer- und Managementaufgaben wahrnimmt. Doch durch eine steigende Komplexität in allen Bereichen steigt Ihr Unternehmensrisiko.

Die Folge daraus können schlechte Verträge und falsche steuerliche Konzepte sein, die bei den Unternehmens- und Vermögensplanung wirtschaftliche und existenzbedrohende Folgen hervorrufen können.

Eine verantwortungsvolle Vermögens- und Unternehmensplanung basiert auf dem Zusammenspiel von Risikoeinschätzung, Risikoanalyse und Langzeitstrategie. Nur wer die Risiken kennt, ist in der Lage, mögliche Veränderungen frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig darauf zu reagieren..

 

Als Referent konnten wir Peter Schu von der
Kanzlei für Wirtschaftsberatung gewinnen.


Peter Schu ist Jahrgang 1962 und arbeitet seit 31 Jahren auf dem anspruchsvollen Gebiet des Vermögensmanagement. Er ist Autor einer Viel-zahl von Veröffentlichungen zu den Themen:

Investmentstrategien und strategischer Vermögensaufbau.

Heute nutzt er sein Spezialwissen, welches er sich über das Fondsmanagement erarbeitet hat um Handwerkesbetriebe zu betreuen und beraten. Mit seinem Spezialgebiet, analytische Lösungs-strategien, wurde er einem sehr breiten Publikum bekannt. Wegen zahlreicher Auftritte in Wirt-schaftsnachrichten und im Börsenfernsehen an der Frankfurter Börse ist er ein sehr gerne ge-sehener Finanzexperte.

 

 

 

Institut für Kommunikation und Weiterbildung

Zum Rodenbühl 21

66606 St. Wendel

Telefon: +49 176 22100433
E-Mail: seminare@schu.de

 

 

Impressum